post

Innenausbau – Holz wohin man schaut!

Hier wieder ein paar aktuelle Fotos vom Innenausbau unserer ersten Linssen GS 35.0 AC:

Sitzgelegenheit aussen für die Crew

 

Die Pantry nimmt Gestalt an

Eingang in toller Verarbeitung

Das “Easy-Convert” System: mit einem Handgriff wird aus der Couch im Salon ein Bett

Feinste Schreinerarbeit

Ein herrlicher Blick in den geräumigen Salon

Eine der beiden Duschen

Das Badezimmer der Bugkabine

Blick in den “Keller”

Die Heckkabine

Das wird das Badezimmer der Heckkabine

Schlafzimmer im Bug mit großem Doppelbett

Holz wohin man schaut 🙂

Wie eine Stahlyacht lackiert wird

Stahlboote werden im Gegensatz zu Glasfaserbooten lackiert (die Farbe eines Glasfaserbootes wird durch Farbpigmente in der Gelcoat – streng genommen auch ein Lack, allerdings ein Hartlack – erreicht).
Wer schon immer einmal sehen wollte, wie eigentlich so ein Stahlboot in der Linssen-Werft lackiert wird, das sieht so aus:

Scherenlift zum Lackieren

Per Scherenlift geht’s für den Lackierer nach oben

Lackiererei

Lackierung in luftiger Höhe

erster Gang

Erster Lackiergang – noch etwas matt

Und das wird dann bei Linssen einige Male wiederholt, was auch den herrlichen Glanz und die tolle Oberfläche erklärt 🙂