Zufahrt Schleuse Knockvicar wird geteert

Clarendon Map klShannon Navigation,  Clarendon Lock,  Knockvicar

Improvement Works

Rund um die Schleuse von Knockvicar (Clarendon Lock) wird es ab dem 13. April für die Dauer von etwa drei Wochen unruhig: die Kabelschächte und Rohre in der Zufahrtsstraße werden erneuert und eine neue Teerdecke aufgebracht. Der Schleusenbetrieb kann deshalb etwas  in Mitleidenschaft gezogen werden, mit Wartezeiten ist zu rechnen.

Quelle: Waterways Ireland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.